Event Pioniere#2 ab 03.03.21

Permanent Change

Melde Dich hier an und werde ein Teil vom Global Group Network - wir freuen uns auf Dich!

KICK

OFF

03.03.2021

get together


Heute geht es los!

Die spannende Workshop-Reise beginnt mit unserem Kick-Off.

Hier steht das Netzwerken an erster Stelle. 

Wir stellen uns Euch als Coaches und Reisebegleiter vor und sind schon ganz gespannt, Euch kennenzulernen.

Dabei besteht die erste Gelegenheit zum Vernetzen und sich austauschen. Ihr bekommt eine inhaltliche Vorschau über die Module und habt Gelegenheit, eigene Themen, Ziele und Wünsche

anzusprechen.

 

 

 

 

 

 

 

 


Agiles

Mindset

10.03.2021

mit Liliane 


Wie wichtig ist für uns aktuell ein agiles Mindset?

Der Globus scheint sich sich immer schneller zu drehen. Die Globalisierung und Digitalisierung verändern täglich unsere Lebenswelt und es wird notwendiger denn je, Schritt zu halten und im Denken und Handeln beweglich zu sein. Wie agil ist meine Denk- und Handlungslogik im Moment? An welchen Punkten will ich mich adaptieren und weiterentwickeln? An unserem Abend zum Thema Agiles Mindset habt Ihr die Gelegenheit, das agile Mindset in Euren Organisationen zu betrachten und zu checken, wie agil Ihr so "tickt". Ich bin gespannt und freue mich drauf!

 

 

 


Resilienz & Stressmanagement

17.03.2021

mit Tanja


In meinem Workshop geht es um Deine persönliche Stärke!

Du möchtest trotz Misserfolge den Kopf nicht in den Sand stecken und Dich von wahrgenommenen Rückschlägen gut erholen können? Hohe Anforderungen und komplexe Arbeitsbedingungen wollen von Dir souverän und kraftvoll betankt werden. Dabei hilft Dir die Resilienz und Achtsamkeit. Man nennt es auch das Immunsystem der Seele.

Lass uns mal hinschauen, wie klar Deine Selbstwahrnehmung ist und wie gelassen Du in stürmischen Zeiten agierst, ohne den Fokus auf Dich und Dein Team zu verlieren.

Gemeinsam überprüfen wir Deinen Energiegipfel, Deine Grundmuster und welche erleichternden Methoden für Dich stimmen können.



(Self)

Leadership

31.03.2021

mit Monique


Mindful Leadership bedeutet Deine Balance in allen Aspekten Deiner Führungsrolle zu finden. Du wünschst Dir, dass Dein Team Dir voller Vertrauen und mit ungebremster Motivation folgt? Du möchtest für alle komplexen Momente im Berufsalltag mit wirksamen Tools und emotionaler Stärke ausgestattet sein? Selbstbewusst und reflektiert an Deine Entscheidungen heranzugehen ist Dir besonders wichtig? Blickst Du zuversichtlich in Deine Zukunft als Leader, hast Deine Ziele für Dich gesteckt und sie sind Greifbart? Mit Deinem Führungsstil möchtest Du das Leben Anderer verändern? Du benötigst mehr Energie, damit Du auch in anderen Bereichen Deines Lebens aufmerksam auftreten kannst - all das und noch viel mehr vereint mein Workshop zu dem Thema MINDFUL LEADERSHIP.

Deine innere

Balance

07.04.2021

mit Robert


Die natürliche Balance in Dir!

So komplex die Welt um uns herum ist, so ist sie doch manchmal auf ganz wesentliche Dinge reduzierbar. Wir werden uns in diesem Modul einer Idee annähern, die sehr alt und doch ganz jung erscheint. Sie bildet die Basis für modernes Führen von Teams, Unternehmen, Beziehungen und sich selbst.

Die Idee spiegelt sich im Yoga, im Achtsamkeit- und Resilienztraining, im Mindful Leadership und im Bild einer Kutsche wieder:

Der ganzheitliche Ansatz!

Lass uns diesen Ansatz gemeinsam in diesem Modul unter die Lupe nehmen.

 

 

 

 

 

 

 

Tools zur

Konfliktlösung

14.04.2021

mit Nadine


Konflikte kosten Zeit, Energie und Geld.

Durchschnittlich belasten sie das Personalbudget mit rund 20%.

Und:

Oft verschwenden wir viel Zeit, um in den (kalten) Konflikten zu (über-)  leben und zu arbeiten.

Das muss nicht sein!

In meiner Session sprechen wir darüber, wie Konflikte überhaupt entstehen und wie wir sie lösen können.

Ich gebe Dir (meditative) Tools an die Hand, mit denen Du selbst Konflikte lösen kannst. 

Für eine gute Zusammenarbeit.

 

 

 

 

 

 

 

 



SPECIAL:

24.03.2021 NETZWERKEN


Abschluss

21.04.2021

Wir haben uns ausgetauscht,

intensiv diskutiert und sind alle zu wesentlichen neuen Erkenntnissen gelangt.

Nun ist die Frage?

Welche Veränderungen haben wir schon angestoßen, wie sind sie geglückt und

welche nehmen wir uns weiter vor?